QVC.de - die neue Art einzukaufen
Werbung buchen?



Origami
Anleitungen
Geldgeschenke

Windowcolor
Malvorlagen

3-D-Technik
Schnittbögen

div. Basteleien
Verpackungen
Bastel-Shop
Buchtipps
Online-Spiele


Bastel-Links


Impressum

Workshop: Geschenke verpacken

Anleitung: Geschenke verpacken - ohne Klebestreifen!

Das Geheimnis des Packerls ohne Klebestreifen ist das passend zurechtgeschnittene Papier: Die Höhe ist einmal die Geschenklänge plus zweimal die Geschenkhöhe. Die Breite ist zweimal die Geschenkbreite plus zweimal die Geschenkhöhe plus 10 - 15 cm Zugabe.

Falte das Papier nun auf einer Seite etwa 1 cm nach innen.
Schiebe das andere Ende des Geschenkpapieres in diese Falte.
Klappe nun das Papier um und streiche die Falte (unterhalb der Deckfalte) glatt.
Damit sollte das Papier auch von selbst (ohne Klebestreifen) auf dem Geschenk bleiben. Schiebe das Geschenk nun genau in die Mitte, indem du an den beiden offenen Seiten hineingreifst.
Klappe den überstehenden Rand nach unten um. Arbeite hier besonders sorgfältig und achte darauf, daß du das Papier auch bis in die Ecken hineindrückst und die Kanten (Bild links und rechts außen) exakt gefaltet sind.
Klappe die Außenkanten nach innen (auch hier bis an die Ecken falten) und streiche die Falten glatt.
Da die Schnittkante des Papiers meist wenig vorteilhaft aussieht, solltest du jetzt noch die Kante nach innen umklappen, um einen geraden Abschluß zu erhalten.
Klappe die Enden nach oben und wende das Geschenk - fertig! Du kannst nun noch ein Geschenkband darüberbinden und es eventuell mit einer Schleife versehen (siehe Schleifen basteln).