Werbung buchen?



Origami
Anleitungen
Geldgeschenke

Windowcolor
Malvorlagen

3-D-Technik
Schnittbögen

div. Basteleien
Verpackungen
Bastel-Shop
Buchtipps
Online-Spiele


Bastel-Links


Impressum

Workshop: Geschenke verpacken

Anleitung: Bettlektüre

 

Material: ein eingepacktes Buch (siehe: Geschenke verpacken), ein Stück Geschenkpapier der selben Farbe, Stoffreste, Watte, Geschenkband

Schneide das Geschenkpapier zurecht - es muß so breit und so lang sein, wie dein Buch.

Falte das Papier nun zu einer Zieharmonika. Die einzelnen Falten sollten etwa 1 cm tief sein. (genau arbeiten!)
Falte nun das obere Ende der Ziehharmonika in der Mitte und klebe es (mit doppelseitigem Klebeband oder Klebstoff) zusammen.
Der untere Teil wird nun am Kopfende des "Bettes" befestigt. Sollte der Kopfteil umklappen, kann man auch noch die einzelnen Falten in der Mitte zusammenkleben.
Nun wird die Watte und der Stoff zurechtgeschnitten: ein Streifen Watte in Kopfpolstergröße und ein Stück das etwas kleiner ist als der Rest vom Bett. Der Stoff für die Decke muß etwa 2 cm breiter und etwas kürzer sein als das Bett. Der Stoff für den Kopfpolster sollte etwa 2 cm breiter sein als das Bett und etwa doppelt so lang wie der Kopfpolster hoch werden soll. Ist der Stoff sehr dünn, sollte man mehrere Lagen verwenden.
Rolle nun den Stoff für den Kopfpolster um den Wattestreifen. Klebe zwei Streifen doppelseitiges Klebeband an das Kopfende des Bettes und klebe den Kopfpolster daran fest (Überlappungsstelle des Stoffes an der Unterseite des Polsters). Die überstehenden Enden werden nun nach innen gesteckt und ebenfalls festgeklebt.
Klebe einen Streifen doppelseitiges Klebeband an das untere Ende des Bettes und klebe das Ende der Bettdecke darauf. Lege nun die Wattedecke auf das Bett.
Schlag die Decke nach oben, klebe an das obere Ende einen Streifen doppelseitiges Klebeband, schlage das Ende nach innen um und klebe es unter der Watte fest.
Schlage nun die äußeren Enden nach innen um und klebe sie ebenfalls fest. Das Bett ist fertig!
Wenn du möchtest, kannst du noch eine Schleife um Bett und Bettdecke legen (siehe Schleifen basteln).