QVC.de - die neue Art einzukaufen
Werbung buchen?



Origami
Anleitungen
Geldgeschenke

Windowcolor
Malvorlagen

3-D-Technik
Schnittbögen

div. Basteleien
Verpackungen
Bastel-Shop
Buchtipps
Online-Spiele


Bastel-Links


Impressum

Origami - Faltanleitungen

Faltanleitung: plastischer Stern

1. Du brauchst sechs Papierquadrate, die identisch gefaltet werden: Falte zuerst die obere auf die untere Kante, öffne das Blatt wieder und falte die rechte auf die linke Kante.
2. Nun faltest du die rechte und die linke Kante zur Mitte und öffnest das Blatt wieder. Danach machst du das selbe mit der oberen und unteren Kante.
3. Wende das Blatt und falte die Eckpunkte zur Mitte. Auch diesmal wird das Blatt wieder geöffnet und dann nochmal gewendet.
4. Klappe nun den Mittelpunkt jeder Seite zum Mittelpunkt der Figur. Die Ecken stehen dabei noch in die Höhe. Klappe sie nun auch zur Mitte und streiche nochmal über die Faltlinien.
5. Du hast nun ein Quadrat das nur mehr die halbe Seitenlänge hat und aus vier kleinen Quadraten besteht. Klappe nun den rechten oberen Teil des kleinen Quadrates entlang der Diagonalen (zwischen Eckpunkt und Mittelpunkt des großen Quadrates) auf den linken unteren Teil. 6. Die linke Außenkante wird nun zur Mitte gefaltet. Danach wird die in Schritt 5 gefaltete Diagonale wieder geöffnet. Damit verschwindet das zuletzt gefaltete Dreieck hinter der Klappe.
7. So sieht die Figur aus, wenn du den letzten Schritt für die restlichen sieben Klappen wiederholst. 8. Falte nun die überstehenden Seiten nach hinten.
9. Öffne die Rauten nun von der Mitte und drücke die Falte nach oben. 10. Du mußt nun nur noch vorsichtig die Mitte nach unten bzw. die äußeren Spitzen nach oben drücken.
11. So sollte die Vorder- (links) und die Rückseite (rechts) nun aussehen. Du kannst jetzt noch einen dünnen Faden durch einen der Eckpunkte ziehen und den Stern an den Christbaum hängen.